Die Spende

Donazione ovuli e gamenti

In allen Ländern ist jede Art von Handel mit Eizellen, Sperma oder Gameten verboten. Mit der Spende macht der Spender eine freiwillige Geste, so wie bei der Blutspende. Nach dem Gesetz 40 von 2004 sind in Italien heterologe Befruchtungstechniken verboten. Die Spende erfolgt daher in unseren internationalen Zentren, wo dieses Verfahren erlaubt ist. In Spanien zum Beispiel wird die Spende von weiblichen Gameten durch das Gesetz 35/1988 geregelt. Die Spende von Eizellen ist nach diesem Gesetz eine uneigennützige und freiwillige Geste. Wer spendet tut dies anonym und bietet die Eizellen dem Spenderprogramm und nicht einer bestimmten Patientin.